Die Stiftung Gut Saunstorf - Ort der Stille

Nachdem der spirituelle Meister OM C. Parkin die Vision mitgeteilt hatte, dass die Lehre einen Ort, eine feste Wirkstätte bekommen sollte, war nach wenigen Jahren deutlich, dass die Schaffung der materiellen Voraussetzungen für ein solches Vorhaben eines institutionellen Rahmens bedurfte. Dazu wurde die Stiftung Gut Saunstorf - Ort der Stille ins Leben gerufen. Der Name ist Programm: mit der Ruine des Gutshauses Saunstorf  war der Ort gefunden, deren Bestimmung es war, zu einem Ort der Stille zu werden. Die Stiftung machte sich zur Aufgabe, dem Denkmalschutz (Restaurierung des Gutshauses samt Park), der Gesundheitsförderung und Heilung, der Bildung, Kunst und Kultur zu dienen, letzteres in Respekt vor den schon früheren Aktivitäten des Hauses.

Im Zuge der weiteren Entwicklung versteht sich die Stiftung Gut Saunstorf - Ort der Stille als ideeller Träger eines modernen überkonfessionellen Klosters, eines Rückzugsortes für Wahrheitssuchende, einer Schule für Forschung und Lehre der Inneren Wissenschaft, eines Ortes, der Lehrer, Lehre und Gemeinschaft lebendig vereint und an dem auch Kunst und Kultur zu Hause sind. Im Kern dient die Stiftung der Erschaffung einer Universität der Seele, die den lebendigen Raum für die Entfaltung des wahren menschlichen Potentials so weit öffnet, dass letzte Erkenntnis möglich wird. Die Stiftung Gut Saunstorf - Ort der Stille ist bestrebt, den Ort des (unpersönlichen) Lehrers, der höchsten Lehre und der Gemeinschaft nach letzter Erkenntnis strebender Menschen für viele Suchende zugänglich zu machen.

Dank der bisherigen Stiftungs- und Spendenbeiträge war es möglich, und das unabhängig von Bankkrediten, das Gutshaus in der heutigen Form zu restaurieren und den Park in Grundzügen zu rekultivieren. Seit drei Jahren dient die Stiftung sämtlichen Stiftungszwecken in erfreulich lebendiger Weise. So zeigt sich, dass die Stiftung ein Herzensanliegen der bisherigen Geber verwirklicht. Für die Zukunft ist es sehr wünschenswert, neben der Ausweitung des ideellen Zwecks der Stiftung auch den Zubau weiterer Gästehäuser und Zweckbauten zu fördern, um für die zunehmenden Aufgaben auf allen Ebenen gerüstet zu sein.

Organe der Stiftung Gut Saunstorf - Ort der Stille

Vorstand: OM C. Parkin, Dr. Rüdiger Porep, Markus Meier
Beirat: Elvira Schneider, Dr. Burkhardt Müller, Johannes Spath, Verena Poppe