Fördermöglichkeiten

Stiften. Spenden. Schenken.

Die Rechtsform der Stiftung als Träger ist in besonderem Maße geeignet, die nötige Kontinuität für ein Projekt wie Gut Saunstorf auf lange Sicht zu garantieren. Zudem ermöglicht sie Zustiftungen und Spenden. Schon die mittelalterlichen Klöster gediehen auf dem Boden von Schenkungen und Stiftungen und es gab ein allgemeines Bewusstsein darüber, dass sie dem Seelenheil dienten. Warum sollte es nicht heute wieder erwachen? Gut Saunstorf - Ort der Stille kann als modernes, überkonfessionelles Kloster verstanden werden. Es dient den Menschen, die ihre wahre Natur erkennen wollen. Die Stiftung ermöglicht allen Unterstützern des Projektes, an dieser Aufgabe teilzuhaben und von ihr zu profitieren, und zwar zugleich als Nutznießende des Ortes und als Stifter oder Spender.

Spendenkonto
Stiftung Gut Saunstorf - Ort der Stille
Postbank Hamburg
IBAN   DE 89 2001 0020 0951 1842 05
BIC      PBNKDEFF

Förderkreis der Stiftung Gut Saunstorf - Ort der Stille

Um Menschen die Möglichkeit zu eröffnen, sich als Freunde und Förderer mit Gut Saunstorf - Ort der Stille zu verbinden, gibt es den Förderkreis Stiftung Gut Saunstorf - Ort der Stille.

Hier kann sich der gesunde Kreis von geben und nehmen, von empfangen und zurückgeben auf natürliche Weise schließen. Dies ist eine Einladung, sich dem Kreis der Förderer anzuschließen und so dazu beizutragen, dass die Stiftung weiterhin ihre Aufgaben erfüllen kann und Gut Saunstorf als Ort der Stille auch in Zukunft für jeden Gast und Suchenden offensteht.

Für Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung >